Allgemein · Horror · Phantastik

The Hunger – Horror

Ein Wagentreck mit über 80 Menschen, unter der Leitung George Donner, reisen von Illinois nach Kalifornien, um das Land das zu dem Zeitpunkt noch den Indianer gehört, zu besiedeln. Neues unbesiedeltes Land reizt die Menschen, dort ein neues Leben zu beginnen. Doch es kommt zu einer Katastrophe. Eine Nachricht erreicht die  Truppe, mit dem Tipp eine Abkürzung durch die Wastach Berge in Utah zu nehmen, dies bedeutet fast 5 Wochen Zeitersparnis. Gleichzeitig schickt ein vorausgegangener Journalist, eine Warnung dies Abkürzung nicht zu nehmen. Sie seinen zu um mobil, ein passieren wäre durch die Berge nicht möglich. Der Brief kam leider nicht rechtzeitig beim Treck an.

Werbeanzeigen
Allgemein · Bücher die ich lesen wollte, bevor ich gehe · Phantastik

Die 13 1/2 Leben des Käpt‘n Blaubär

In Zamonien ist alles anders als wir kennen. Walter Moers lässt keinen Wind in die richtige Richtung blasen, aber genau das, war das großartige an diesem Buch. Die Abenteuer waren so absurd, dass man absolut keine Vorstellung davon hatte, was als nächstes passieren könnte. Dabei liest sich das Buch wie eine Phantasie-Explosion.