Allgemein · Gegenwartsliteratur

Weit weg von Verona – Jane Gardam

Ein Coming-of-Age Roman, über ein Mädchen aus dem zweiten Weltkrieg, die ein Existenzielles Erlebnis im Alter von neun Jahren hatte. Es soll ihr Leben prägen und ihren Charakter Formen. Eine sehr ruhige Geschichte, die recht ereignislos ist, aber mich dennoch in seinen Bann gezogen hat. Ein Buch zum schmökern und nachdenken, mit einer ganz besonderen Protagonistin.

Werbeanzeigen
Allgemein · Horror · Science-fiction · Thriller

Rezension – Implantiert von Scott Sigler [Wisschenschafts-Thriller]

Ein Buch das sich lohnt. Scott Sigler hat sich hier an mehrere Sub-Genres bedient und einen  Wisschaftlichen-Syfy-Thriller erschaffen, das mir absolut zusagt. Obwohl die Aktion auf sich warten lässt, habe ich sie nicht wirklich vermisst, da die Geschichte auch ohne ziemlich interessant ist. 

Allgemein · Familiengeheimnisse · Historische Romane

Rezension / Highlight – Wenn wir wieder Leben von Charlotte Roth ✰✰✰✰✰

Schon nach den ersten Seiten bekommt man einen Film vor Augen. Das ist der Moment in dem alle Buchstaben und Wörter verschwinden ein ablaufender Film entsteht. Das Thema Musik ist so wunderschön in die Geschichte eingeflossen, einerseits als Leidenschaft und andererseits in der Not, Hoffnung und Ablenkung in so traurigen Zeiten.